LEAD | Mercator Capacity Building Center for Leadership & Advocacy. Strategie für Vielfalt oder Vielfalt für Strategie?

Uncategorized Dec 16, 2014

Wir waren bei der bestens besuchten Veranstaltung "Strategie für Vielfalt oder Vielfalt für Strategie? - Was Diversity im Top-Management leisten muss" im Berliner Projektzentrum vonLEAD, einem gemeinnützigen Thinktank der Mercator Program Center for International Affairs (MPC) GmbH.

Die Macherinnen und Macher von LEAD vermitteln Führungskompetenzen und befördern Dialog über zeitgemäße Führung mittels praxisnaher Forschung, Veranstaltungen und Publikationen.

Diesmal ging es um Relevanz von Vielfalt in der Führungsetage für die Strategiefähigkeit einer Organisation. Muss die Führungsetage auch die Diversität der Mitarbeiterschaft widerspiegeln? Mit welchen Ansätzen können Führungskräfte Einfluss nehmen, um mehr Vielfalt in den eigenen Reihen zu schaffen? Kann es auch "zu viel" Diversität geben?

Oliver Triebel, ab Januar 2015 Director bei LEAD und bis vor kurzem Partner bei der Unternehmensberatung McKinsey & Company stellte die vor 3 Wochen erschienene McKinsey-Studie "Diversity Matters" vor.

Unter der Moderation von Tobias Leipprand, Executive Director bei LEAD, diskutierten:

Thomas Sattelberger, ehemaliger Vorstand der Telekom AG, Continental AG und Lufthansa Passage sowie führender Kopf im Personalwesen, engagiert sich seit vielen Jahren für Diversity Management

Prof. Dr. Gertraude Krell, pensionierte Professorin für BWL/Personal-politik an der Freien Universität Berlin - im Kontext "Chancengleichheit durch Personalpolitik", so der Titel ihres Standardwerkes, ist Gender Diversity in Führungspositionen ein Arbeitsschwerpunkt und Anliegen

Uta Menges, Diversity & Inclusion Leader IBM DACH und in dieser Rolle seit August 2008 verantwortlich für die Umsetzung der weltweiten IBM Diversity Strategie in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Esra Kücük, stellvertretende Vorsitzende von DeutschPlus e.V. - Initiative für eine plurale Politik sowie Leiterin der Jungen Islam Konferenz

Weitere Informationen über LEAD